Rücktritte: Über die Kunst, ein Amt zu verlassen (German by Moritz Küpper,Bonner Akademie für Forschung und Lehre

By Moritz Küpper,Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik

Der Rücktritt von einem Amt ist keine leichte Sache. Zwar heißt es »Man soll die Dinge verlassen, bevor sie uns verlassen«, doch zeigt sich, dass es oftmals schwer ist, diese Regel zu befolgen. Mancher Rücktritt wird von außen regelrecht erzwungen. Oft reagiert die Öffentlichkeit zudem anders als erwartet. Im schlimmsten Falle wird das Ansehen der individual dauerhaft beschädigt. Doch es gibt auch optimistic Beispiele. So gilt der freiwillige Rücktritt Hans-Dietrich Genschers auf dem Zenit seiner Karriere vielen als gelungener Abschied aus der Politik. Der Journalist Moritz Küpper hat mit Prominenten gesprochen, die selbst die Erfahrung eines Rücktritts gemacht haben. Zu Wort kommen: Kurt Beck, Bodo Hombach, Klaus Kinkel, Roland Koch, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Christian Lindner, Hartmut Mehdorn, Matthias Platzeck, Marcel Reif, Rudolf Scharping, Marina Weisband u.a.

Show description

Read or Download Rücktritte: Über die Kunst, ein Amt zu verlassen (German Edition) PDF

Similar media studies books

The Democratic Surround: Multimedia and American Liberalism from World War II to the Psychedelic Sixties

We in general give some thought to the psychedelic sixties as an explosion of inventive power and freedom that arose in direct insurrection opposed to the social restraint and authoritarian hierarchy of the early chilly struggle years. but, as Fred Turner finds within the Democratic encompass, the a long time that introduced us the Korean battle and communist witch hunts additionally witnessed a rare flip towards explicitly democratic, open, and inclusive principles of conversation and with them new, versatile types of social order.

How Australia Decides: Election Reporting and the Media

In recent times, the Australian media have come lower than hearth for his or her reporting of politics and election campaigns. Political reporting is related to be too stimulated by means of advertisement matters, too keen about gossip and scandal, and too excited by trivialities and 'sound bites' on the rate of great matters.

Language, Society, and New Media: Sociolinguistics Today

Language, Society, and New Media makes use of an interdisciplinary strategy, integrating frameworks from sociolinguistics and linguistic anthropology and rising strands of study on language and new media, to illustrate the connection among language, society, inspiration, and tradition to scholars with little to no historical past in linguistics.

Vermittlungskulturen des Amoklaufs: Zur medialen Präsenz spektakulärer Gewalt (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen) (German Edition)

Die Beiträge des vorliegenden Bandes untersuchen Ereignisse, die sich tief in das Gedächtnis der Gesellschaft eingraben und eine kollektiv geteilte kulturelle Erfahrung des Spektakulären anzeigen: sogenannte Amokläufe und university Shootings. Neben der spektakulär inszenierten Tatausgestaltung und ihrer willkürlich erscheinenden Grausamkeit ist an diesen Gewalttaten so frappierend, dass sich reales und mediales Geschehen in einer Weise überblenden, die beides nahezu ununterscheidbar werden lässt.

Extra info for Rücktritte: Über die Kunst, ein Amt zu verlassen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.17 of 5 – based on 50 votes