Lügen die Medien?: Propaganda, Rudeljournalismus und der by Jens Wernicke,Walter van Rossum,David Goeßmann,Ulrich

By Jens Wernicke,Walter van Rossum,David Goeßmann,Ulrich Teusch,Volker Bräutigam,Ulrich Tilgner,Stephan Hebel,Werner Rügemer,Eckard Spoo,Noam Chomsky,Uwe Krüger,Rainer Mausfeld,Jörg Becker,Michael Walter,Erich Schmidt-Eenboom,Klaus-Jürgen Bruder,Kurt Gritsch

Die Mehrheit der Bürger vertraut den Medien nicht mehr. Viele haben erkannt: Eine von Konzerninteressen, Hochglanzwerbung und politischer Agitation à los angeles "Deutschland geht es so intestine wie nie zuvor" (Angela Merkel) geprägte "Berichterstattung" hat mit der sozialen Realität wenig gemein. Eine "Kernschmelze des Vertrauens" (Edelman belief Barometer 2017) findet statt.

Der Medienmainstream antwortet auf Kritik üblicherweise mit Aussagen wie "Wir sind nicht gesteuert, Fehler passieren jedem", oder er verortet die Krisenursachen mit der Behauptung "Verschwörungstheorie!" beim Publikum selbst. Eine umfassende und vielstimmige Medienkritik tut now not, die den Bürgern die "intellektuellen Waffen" an die Hand gibt, derlei Ausflüchte und Entmündigungsversuche zu entlarven. Jens Wernicke hat mit zahlreichen Medienexperten über die verschiedenen Facetten der Vertrauenskrise gesprochen und liefert ein unverzichtbares Kompendium der Medienkritik.

Zu Wort kommen die Journalisten Walter van Rossum, David Goeßmann, Ulrich Teusch, Volker Bräutigam, Ulrich Tilgner, Stephan Hebel, Werner Rügemer und Eckart Spoo. Die Wissenschaftler Noam Chomsky, Uwe Krüger, Rainer Mausfeld, Jörg Becker, Michael Walter, Erich Schmidt-Eenboom, Klaus-Jürgen Bruder, Kurt Gritsch und Daniele Ganser. Sowie mit Maren Müller, Hektor Haarkötter, Sabine Schiffer, Gert Hautsch, Rainer Butenschön, Markus Fiedler und Daniela Dahn wichtige Stimmen aus der Zivilgesellschaft.

Show description

Read or Download Lügen die Medien?: Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung. (German Edition) PDF

Best media studies books

The Democratic Surround: Multimedia and American Liberalism from World War II to the Psychedelic Sixties

We more often than not contemplate the psychedelic sixties as an explosion of artistic power and freedom that arose in direct rebellion opposed to the social restraint and authoritarian hierarchy of the early chilly battle years. but, as Fred Turner unearths within the Democratic encompass, the many years that introduced us the Korean struggle and communist witch hunts additionally witnessed a unprecedented flip towards explicitly democratic, open, and inclusive rules of communique and with them new, versatile versions of social order.

How Australia Decides: Election Reporting and the Media

In recent times, the Australian media have come lower than hearth for his or her reporting of politics and election campaigns. Political reporting is related to be too prompted via advertisement issues, too enthusiastic about gossip and scandal, and too excited by minutiae and 'sound bites' on the fee of great matters.

Language, Society, and New Media: Sociolinguistics Today

Language, Society, and New Media makes use of an interdisciplinary strategy, integrating frameworks from sociolinguistics and linguistic anthropology and rising strands of analysis on language and new media, to illustrate the connection among language, society, suggestion, and tradition to scholars with little to no history in linguistics.

Vermittlungskulturen des Amoklaufs: Zur medialen Präsenz spektakulärer Gewalt (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen) (German Edition)

Die Beiträge des vorliegenden Bandes untersuchen Ereignisse, die sich tief in das Gedächtnis der Gesellschaft eingraben und eine kollektiv geteilte kulturelle Erfahrung des Spektakulären anzeigen: sogenannte Amokläufe und university Shootings. Neben der spektakulär inszenierten Tatausgestaltung und ihrer willkürlich erscheinenden Grausamkeit ist an diesen Gewalttaten so frappierend, dass sich reales und mediales Geschehen in einer Weise überblenden, die beides nahezu ununterscheidbar werden lässt.

Additional info for Lügen die Medien?: Propaganda, Rudeljournalismus und der Kampf um die öffentliche Meinung. (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.60 of 5 – based on 47 votes