Einfluss des Internets auf Tageszeitungen: Fakten, Konzepte by Oliver Lüdemann

By Oliver Lüdemann

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, observe: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie und administration gemeinnützige GmbH, Hochschulstudienzentrum Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: Viele Printmedien leiden unter dem Verlust von Lesern. Dabei fällt auf, dass insbesondere die Blätter unter Druck geraten, die durch Aktualität oder durch Spezialisierung die Leserschaft erreichen wollen. Bei der Tageszeitung steht klar die Aktualität im Vordergrund. Der vermeintlich große Widersacher ist schnell identifiziert, das web. Denn invoice Gates prophezeite bereits 1990 das Ende der Zeitung für das Jahr 2000.

In dieser Hausarbeit soll neben dem Wettbewerb mit dem web die betriebswirtschaftlichen Fakten von Tageszeitungen erörtert werden. Es werden die Zusammenhänge von Reichweite, Auflage, Kosten und Erlösen dargelegt. Es soll geklärt werden, ob Tageszeitungen und deren Verlage crossmediale Geschäftsmodelle entwickeln.
Nach Darlegung der bisherigen Entwicklung wird der Autor zum Abschluss versuchen, einen Ausblick in eine mögliche Zukunft der Tageszeitung zu geben.

Show description

Read or Download Einfluss des Internets auf Tageszeitungen: Fakten, Konzepte (German Edition) PDF

Similar media studies books

The Democratic Surround: Multimedia and American Liberalism from World War II to the Psychedelic Sixties

We in most cases contemplate the psychedelic sixties as an explosion of inventive power and freedom that arose in direct insurrection opposed to the social restraint and authoritarian hierarchy of the early chilly battle years. but, as Fred Turner unearths within the Democratic encompass, the many years that introduced us the Korean battle and communist witch hunts additionally witnessed a rare flip towards explicitly democratic, open, and inclusive principles of communique and with them new, versatile versions of social order.

How Australia Decides: Election Reporting and the Media

Lately, the Australian media have come lower than fireplace for his or her reporting of politics and election campaigns. Political reporting is expounded to be too motivated by way of advertisement issues, too enthusiastic about gossip and scandal, and too interested by trivialities and 'sound bites' on the price of significant concerns.

Language, Society, and New Media: Sociolinguistics Today

Language, Society, and New Media makes use of an interdisciplinary method, integrating frameworks from sociolinguistics and linguistic anthropology and rising strands of study on language and new media, to illustrate the connection among language, society, concept, and tradition to scholars with little to no history in linguistics.

Vermittlungskulturen des Amoklaufs: Zur medialen Präsenz spektakulärer Gewalt (Kulturelle Figurationen: Artefakte, Praktiken, Fiktionen) (German Edition)

Die Beiträge des vorliegenden Bandes untersuchen Ereignisse, die sich tief in das Gedächtnis der Gesellschaft eingraben und eine kollektiv geteilte kulturelle Erfahrung des Spektakulären anzeigen: sogenannte Amokläufe und tuition Shootings. Neben der spektakulär inszenierten Tatausgestaltung und ihrer willkürlich erscheinenden Grausamkeit ist an diesen Gewalttaten so frappierend, dass sich reales und mediales Geschehen in einer Weise überblenden, die beides nahezu ununterscheidbar werden lässt.

Additional info for Einfluss des Internets auf Tageszeitungen: Fakten, Konzepte (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 24 votes