DuMont Reiseabenteuer Vierzig Tage Armenien: In einem alten by Constanze John

By Constanze John

Kultur und Leben im Kaukasus
Es ist nicht geplant, aber es ergibt sich wie ein Zufall, dass Constanze John im Jahr 2014 insgesamt vierzig Tage durch Armenien reist. Das ist so lange, wie der Regen während der biblischen Sintflut anhielt; der Berg Ararat, auf dem die Arche Noah damals gelandet sein soll, ist von Jerewan aus bei klarer Sicht eindrucksvoll zu sehen. Schon viele Male battle die Autorin in Armenien, wohnte bei einer Familie in Jerewan. Bei ihrer ersten Reise conflict ein besonderes Buch mit im Gepäck: »Die vierzig Tage des Musa Dagh« von Franz Werfel. quickly jeder Armenier kennt den historischen Roman, und auch Constanze John liest ihn 2014 erneut, ein Jahr, bevor sich das grausame und massenhafte Töten armenischer Männer, Frauen und Kinder unter der jungtürkischen Regierung im Osmanischen Reich zum hundertsten Mal jährt. Sie ist erstmals in dem kleinen Kaukasus-Land allein unterwegs. Dabei begegnet sie Menschen, die ihr in nur vierzig Tagen eine weite Reise durch die armenische Geschichte, Mythologie und Gesellschaft ermöglichen. So besucht sie eine Höhle nahe dem Dorf Areni, in dem wenige Jahre zuvor ein über fünftausend Jahre adjust Lederschuh entdeckt worden ist, sie begleitet ein Archäologenteam bei Ausgrabungen, fährt in das 1988 von einem Erdbeben schwer getroffene Gjumri oder trampt mit dem Priester Vater Aspet von Kloster zu Kloster ...

 

Dieses book basiert auf folgender Printausgabe: 1. Auflage 2015

Mehr Informationen, video clips und Bilder unter www.dumontreise.de/reiseabenteuer

 

Bitte beachten Sie:

Nicht alle Lesegeräte unterstützen sämtliche der praktischen Zusatzfunktionen gleichermaßen (z.B. Internetlinks, Zoombarkeit von Karten). Auch können je nach Reader Ladezeiten variieren. Wir bitten Sie dies vor dem Kauf zu berücksichtigen!

 





DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und foreign renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer notice, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre guy mit dabei ...

Show description

Read Online or Download DuMont Reiseabenteuer Vierzig Tage Armenien: In einem alten Land im Kaukasus (DuMont Reiseabenteuer E-Book) (German Edition) PDF

Similar travel essays & travelogues books

Field Notes from the Grand Canyon: Raging River, Quiet Mind : An Illustrated Journal

On a writing project, award-winning writer Teresa Jordan spent twelve days touring down the Colorado River in the course of the Grand Canyon. As has occurred to such a lot of who've visited the Grand Canyon, this intensely verbal girl discovered herself speechless; she used to be choked with awe the entire time. She had introduced alongside a small field of watercolors and stole clear of her team every day to color an illustrated list of her stories.

CHOOSING AFRICA: A Midlife Journey from Mission to Meaning

Why could a fifty-year-old American lady decide to abandon her cozy domestic and profitable activity to maneuver to Africa, 5 time zones clear of every thing that used to be prevalent? most folks input their heart years convinced approximately their roles of their office and neighborhood. All that self assurance unravels with the alternative to turn into a bumbling expatriate in an encore occupation.

Neuseeland (German Edition)

"Neuseeland wurde im Jahre 1642 von dem holländischen Seefahrer Abel Tasman entdeckt. Mit den beiden Schiffen „Heemskirk"und „Zeehaen" verliess er im August des genannten Jahres Batavia, segelte nach Mauritius, entdeckte dann die Insel Tasmanien und nahm von hier einen östlichen Kurs. Am thirteen. Dezember 1642 bekam er die Nordwestküste der Südinsel in Sicht.

No Worries - Australienreise mit Kind: Drei Quicks entdecken Down Under - Ein Reisebericht (German Edition)

Judith quickly erfüllte sich einen Kindheitstraum und reiste gemeinsam mit ihrem Mann und ihrer quick dreijährigen Tochter einige Wochen durch Australien. Nach einem Zwischenhalt in Singapur bereiste die junge Familie mit dem Mietwagen New South Wales, Victoria und South Australia. Dabei machten sie Abstecher zu den Kängurus auf Kangaroo Island und den Dingos auf Fraser Island und begegneten in Adelaide Judith Quicks australischer Brieffreundin, die sie seit 20 Jahren kennt, aber nie zuvor gesehen hatte.

Additional info for DuMont Reiseabenteuer Vierzig Tage Armenien: In einem alten Land im Kaukasus (DuMont Reiseabenteuer E-Book) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 45 votes