Wild Shore: Exploring Lake Superior by Kayak by Greg Breining

By Greg Breining

a real tale of experience and a two-year quest to navigate the best of the good Lakes. An avid background buff, Breining follows the routes of the Ojibwa and the voyageurs. He explores the combination of cultures that created the Lake stronger zone we all know this present day. Illustrated all through with the author's extraordinary images, "Wild Shore" should be a welcome publication to those that love the wonderful thing about Lake stronger, to adventures, and to armchair tourists everywhere.

Show description

Leidenschaft Hurtigrute: Als Reiseleiterin unterwegs auf dem by Alexandra von Gutthenbach-Lindau

By Alexandra von Gutthenbach-Lindau

Die Hurtigrute gehört zu den bekanntesten Norwegenreisen. Wer die intestine fünftausend Kilometer auf dem Schiff zurücklegt, ist am Ende randvoll mit Erlebnissen und Eindrücken. Die Autorin nimmt den Leser mit auf die schönsten Streckenabschnitte und einen Teil der Ausflüge und dokumentiert die Magie der Reise mit zahlreichen Fotos. Darüber hinaus gibt sie ihre Lieblingsplätze entlang der Strecke preis und erzählt mit Witz und Herz von einer Reise, die so viele in ihren Bann zieht.

Show description

The Lure of the Map by James,W. P

By James,W. P

in contrast to another reproductions of vintage texts (1) we've not used OCR(Optical personality Recognition), as this results in undesirable caliber books with brought typos. (2) In books the place there are pictures similar to pics, maps, sketches and so forth we now have endeavoured to maintain the standard of those photographs, so that they characterize properly the unique artefact. even though sometimes there's definite imperfections with those previous texts, we suppose they should be made on hand for destiny generations to enjoy.

Show description

Queen of the Desert: The Extraordinary Life of Gertrude Bell by Georgina Howell

By Georgina Howell

Archaeologist, undercover agent, Arabist, linguist, writer, poet, photographer, mountaineer and state builder, Gertrude Bell used to be born in 1868 right into a global of privilege and lots, yet she became her again on all that for her ardour for the Arab peoples, turning into the architect of the self reliant nation of Iraq and seeing its first king Faisal effectively onto the throne in 1921. Queen of the Desert is her tale, vividly instructed and impeccably researched, drawing on Gertrude's personal writings, either released and unpublished. formerly released as Daughter of the Desert, it is a compelling portrait of a lady who transcended the limitations of her classification and age and in so doing created a amazing and enduring legacy.

'What an excellent Oscar-laden biopic it will make ...the mixture of epic scenes and private drama makes Georgina Howell's saga a winner' Daily Express

'Howell sketches within the gradations of color and emotion which were missing in hitherto monochrome bills of Bell's lifestyles ... Exemplary' Sunday Times

'Riveting ... few girls have had a lifestyles extra worthy studying about.' Diana Athill, Literary Review

Show description

Europareise 2010: Mit dem VW Bus quer durch Europa (German by Johannes Vogel

By Johannes Vogel

Zwischen Abi und Studium machen viele junge Leute erst einmal Urlaub. Die meisten zieht es an den Strand - Mallorca oder »irgendwas in Italien« geht immer. Der Plan von John, Marcus und Tobi sah anders aus: Mit einem VW T3 Camping-Bus ging es neun Wochen und über 15.000 Kilometer durch 20 Länder Europas. Und das alles für nur 8.000 Euro – inklusive Bus! Die Erlebnisse ihrer Reise haben sie in diesem Reisebericht mit mehr als forty Farbseiten festgehalten.

Show description

Es wird kein Bleiben geben (Lenos Voyage) (German Edition) by Nicolas Bouvier,François Laut,Yla M. von Dach

By Nicolas Bouvier,François Laut,Yla M. von Dach

Unveröffentlichte Texte aus beinahe einem halben Jahrhundert versammelt dieser Band, aufgezeichnet in Ländern, über die Nicolas Bouvier zu Lebzeiten nie etwas publizierte. 1948, im regulate von neunzehn Jahren und voller Träume, verfasst er auf der Fahrt von Genf nach Kopenhagen seinen ersten Bericht. 1992 streift der mittlerweile berühmte Schriftsteller durch Neuseeland, müde zwar, doch mit unvermindertem Staunen. Dazwischen begleiten wir ihn zu so unterschiedlichen Reisezielen wie Frankreich und Nordafrika (1957/58), Indonesien (1970), China (1986) und Kanada (1991). »Die Aufzeichnungen sind zwar historische Zeugnisse, doch vor allem sind sie das Echo einer ganzen Reihe von Reisen mit initiatorischem Charakter in unterschiedlichen Lebensaltern, und als solche bilden sie eine paintings unfreiwillige Autobiographie. Aus einer üppigen Stofffülle tauchen Momentaufnahmen des Reisens und des Lebens auf, von denen einige in ihrer minimalistischen Poesie nicht zuletzt an Haikus erinnern« (Mario Pasa). Die Texte, sorgfältig zusammengestellt von François Laut, lassen Nicolas Bouviers vielseitiges expertise sichtbar werden: ein unvergleichlicher Beobachter und Porträtist, aber auch ein Reporter, Ethnograph, Historiker, Fotograf und Dichter.

Show description

Die rote Rakete am Nanga Parbat (German Edition) by Reinhold Messner

By Reinhold Messner

Am 27. Juni 1970 gelingt den Südtiroler Brüdern Reinhold und Günther Messner erstmals die Durchsteigung der Rupalflanke am Nanga Parbat, der mit 4500 Metern höchsten Fels- und Eiswand der Welt. Doch der Abstieg über die andere Seite ins Diamirtal endet tragisch mit Günthers Lawinentod. Auf Betreiben des Expeditionsleiters werden die wahren Umstände der Katastrophe unterschlagen. Messners eigene Darstellung der dramatischen Odyssee, eigenwillig wie ein Drehbuch geschrieben, wird verboten; er selbst wird zum Ziel jahrzehntelanger Rufmordkampagnen, den jüngeren Bruder seinem Ehrgeiz geopfert zu haben. Erst jetzt, 40 Jahre danach, ist sein lange vergriffenes, bis heute hoch gehandeltes erstes Buch zum Geschehen am »nackten Berg« wieder erhältlich.

Ab 14. Januar in den Kinos.

Show description

More Trails, More Tales: Exploring Canada's Travel Heritage by Bob Henderson

By Bob Henderson

An wonderful ebook of trivialities, anecdotes, and observations approximately historical past trip in Canada.

Inspired via and drawing on Canadian exploration, Bob Henderson’s most recent publication, More Trails, extra Tales, moves a stability with go back and forth literature, historical past, geography, anthropology, literature, and philosophy. it is going to satisfaction outside fans, critical naturalists, educators, and armchair travelers alike. it's basically a storytelling publication, highlighting Canadian tales and studying varied features of history trip in Canada.

Show description

Logbuch der Unvollkommenheit: Reiseerzählung (German by Dieter Sachweh

By Dieter Sachweh

Inhaltsangabe
Der Autor trifft bei einem Segeltörn im westlichen Mittelmeer nach einem Sturm auf eine führerlos treibende Yacht und eignet sich im Bestreben, Hinweise auf ein geschehenes Unglück zu erhalten, das vermeintliche Logbuch des Segelbootes an. Auf das eigene Boot zurückgekehrt, bemerkt er, dass es sich bei dem Tagebuch mehr um eine Reisebeschreibung des verschwundenen Skippers aus der Vergangenheit handelt:

Das Logbuch besteht aus three Teilen:
Im 1. Abschnitt wird die Überführung der Yacht durch den Eigner und seine staff entlang der französischen, spanischen, portugiesischen Küste zu den Kanaren und in die Karibik beschrieben, daran schließt sich ein sechsmonatiger Törn durch die Inselwelt an.
Die Schilderung der Schiffsführung wird durch kulturhistorische Betrachtungen am Rand des Weges und abseits von Reiseführerdetails, durch die Chronik von lokalen Ereignissen der Seekriegsgeschichte und persönliche Reflexionen des Bootseigners ergänzt.
Im 2. Teil werden die Erlebnisse in der Karibik zwei Jahre später aufgelockert durch Erinnerungen anhand von Fotos zur Entwicklung des Skippers und zu dessen Familiengeschichte, die drei Fluchtbewegungen umfasst: die der Großeltern 1918 von Posen nach Schlesien, die der Eltern von dort 1945 vor der russischen Armee ins Reich und die des Eigners 1958 aus der DDR nach Verfolgung durch den Staatssicherheitsdienst.
Der letzte Törn durch die karibische Inselwelt erfolgt nach fünf Jahren, im Vordergrund stehen hier die Begegnungen mit anderen Menschen.

Abschließend berichtet der Autor von seiner Begegnung mit der Witwe des verunglückten Seglers und Logbuchbesitzers.

Show description